Mandelbiskuit mit Erdbeeren (glutenfrei)/Almond Sponge Cake with Strawberries (gluten-free)

Hallo ihr Lieben!

Meine Mama hatte letzte Woche Geburtstag und ich wollte ausnahmsweise mal etwas anderes machen als die alljährliche Erdbeerbiskuittorte. Mir schwebten große Dinge vor wie eine Brownie-Baisertorte mit Erdbeeren oder ein florentiner Mandelkuchen mit Früchten. Blöderweise machte mir das Universum mal wieder einen Strich durch die Rechnung und ich war beruflich die ganze Woche so im Stress, dass die Dessertplanung in den Hintergrund treten musste. Letztendlich endete es darin, dass ich mir vor dem Einkaufen Rezepte ausdruckte, sie in meine Handtasche stopfte und mich im Supermarkt kurz vor Ladenschluss hektisch durch einen Haufen Zetteln wühlte… So kam es dazu, dass die aufwändig ausgetüftelten Tortenkreationen leider auf ein anderes Mal warten mussten. Das Mandelbiskuit, auf das meine Wahl schließlich fiel, war aber eine herrlich einfache und schnelle Alternative, die ratzfatz verputzt war. Und falls das für euch von Belang sein sollte, glutenfrei ist es auch.

Almond Sponge Cake with Strawberries (gluten-free)

Mandelbiskuit mit Erdbeeren (glutenfrei)
(Rezept basierend auf diesem hier)

Zutaten

Für den Boden

3 Eier
130 g Zucker
1 TL Vanillepulver (oder 1 Pkg. Vanillezucker)
130 g gemahlene Mandeln
½ Pkg. Puddingpulver Vanille (ich hab dieses genommen)
1 TL Backpulver

Für den Belag

500 g frische Erdbeeren
100 ml Schlagsahne (oder Rama Creme Fine zum Schlagen)
Staubzucker (=Puderzucker) zum Süßen

Zubereitung

Mandeln mit Puddingpulver und Backpulver vermischen.

In einer separaten Schüssel Eigelb mit Vanille und ca. 2/3 des Zuckers verrühren und schlagen, bis eine helle cremige Masse entsteht.

Eiweiß zu sehr steifem Schnee schlagen und währenddessen löffelweise den restlichen Zucker dazurieseln lassen.

Eischnee abwechselnd mit der Mandelmischung vorsichtig in die Dottermasse einrühren, am besten mit einem Teigschaber.

Teig in eine eingefettete und mit Mandeln be“mehlte“ Springform gießen und bei 170°C für ca. 20 min backen.

Achtung: Während der Backzeit den Backofen geschlossen halten, sonst fällt das Biskuit in sich zusammen!

Biskuitboden vollständig abkühlen lassen.

Schlagsahne aufschlagen und nach belieben süßen, dann auf den Biskuitboden streichen und mit Erdbeeren belegen.

Anmerkung: Wenn ihr Schlagsahne nicht mögt oder ihr den Kuchen lieber aufbewahren wollt, anstatt ihn, so wie wir, gleich vollständig aufzuessen, könnt ihr die Erdbeeren stattdessen auch mit Tortengelee überziehen – das hatte ich ursprünglich auch vor, doch leider hat das Tortengelee im Supermarkt nicht „Hier!“ gerufen… 😉

Recipe in English

Almond Sponge Cake with Strawberries
(Recipe based on this one)

Ingredients

For the cake

3 eggs
130 g sugar (between ½ and 2/3 cups)
2 teaspoon vanilla
130 g ground almonds (between 1 and 1 ½ cups)
4 teaspoons cornstarch
1 teaspoon baking powder

For the topping

500 g strawberries (about 3 ½ cups)
100 ml whipping cream (about 6-7 tablespoons)
Confectioner’s sugar

Method

Combine almonds, cornstarch and baking powder.

Whisk egg yolk, vanilla and about 2/3 of the sugar and cream together until light.

In a separate bowl, whip the egg whites into stiff peaks. While doing so, add the remaining sugar spoon by spoon.

Alternatingly, add the beaten egg whites and the almonds to the yolk mixture and carefully stir them in. (It’s best to do this with a rubber spatula or a spoon.)

Pour the batter into a greased and “floured” (with almonds) springform pan.

Bake at 170°C (350°F) for about 20 minutes.

Important: Don’t open the oven during that time, otherwise the cake may collapse!

Let the sponge cool completely.

Whip the cream, add as much sugar as you like, spread it on the cake and put strawberries on top.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s