Heiße Schokolade Mix/Hot Chocolate Mix

Hallo ihr Lieben!

Wie sieht’s aus, habt ihr schon alle Weihnachtsgeschenke gekauft? Falls ihr noch spontane Anregungen für Selbstgemachtes braucht, dann seid ihr hier goldrichtig. Die nächsten Tage werden hier auf dem Blog nämlich unter dem Motto “Geschenke aus der Küche” stehen.

Den Anfang macht dieses Rezept für ein selbstgemachtes Trinkschokolade-Mix. Hab ich schon selbst getestet und für sehr gut befunden! 🙂

Heiße Schokolade

Heiße Schokolade Mix zum Verschenken
(Rezept basierend auf diesem hier)

Zutaten:

200 g gute Schokolade (ich hatte 150 g Zartbitterschokolade und 50 g Milchschokolade)
2-3 EL Zimt
8 gehäufte EL ungesüßtes Kakaopulver (ich hatte schwache entöltes)
3 EL Maisstärke
8 gehäufte EL Staubzucker (=Puderzucker)
optional: 2-3 EL Ovomaltine

Zubereitung:

Die Schokolade mit einer Kastenreibe (oder einer speziellen Schokoladenreibe, falls ihr eine habt) in sehr feine Späne hobeln.

Schokoladespäne, Zimt, Kakaopulver, Maisstärke und Ovomaltine gut miteinander vermischen.

Den Zucker mit einem Sieb dazusieben und alles noch einmal gut vermischen. (Diesen Schritt nicht weglassen, sonst habt ihr weiße Bröckchen in der Mischung.)

Eine Probeportion genehmigen (ca. 4 TL Pulver für eine mittelgroße Tasse Milch) oder das Trinkschokoladepulver gleich in kleine Säckchen oder ein Glas abfüllen und mit Zubereitungshinweis versehen.

Anmerkung: Von dem Säckchen, das ihr auf dem Foto seht, konnte ich mit der im Rezept angegebenen Menge zwei befüllen. Es  reicht also entweder für zwei kleinere Portionen oder eine mittelgroße.

Recipe in English:

Hot Chocolate Mix
(Recipe based on this one)

Ingredients:

200 g (about 1 cup) good-quality chocolate (I mainly used dark chocolate, but added some milk chocolate)
2-3 tablespoons cinnamon
8 heaped tablespoons high-quality unsweetened cocoa powder
3 tablespoons cornstarch
8 heaped tablespoons confectioner’s sugar (sifted!)
optional: 2-3 tablespoons Ovaltine

Method:

Use a box grater to finely grate the chocolate.

Mix chocolate, cinnamon, cocoa powder, sugar, cornstarch and Ovaltine.

Sample a mug of hot chocolate (about 4 teaspoons for a medium-sized mug of milk) or put the hot chocolate powder into small bags or a jar immediately, adding a note on how to prepare it.

Note: The recipe makes two of the bags you can see on the picture or a medium-sized jar.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s