Schoko-Bananen-Eis (Chocolate Banana Ice Cream) – vegan

Hallo ihr Lieben!

Eins muss jetzt mal gesagt werden: Es ist VIEL ZU HEISS! Die schokoladigen Bananabread-Rezepte und die schokoladenmonstermäßigen Cupcakes, die schon in den Startlöchern des Blogs stehen und ungeduldig mit den Hufen scharren, werden wohl noch ein Weilchen länger warten müssen. Stattdessen zeige ich euch heute, wie ihr super einfach und schnell ein oberleckeres Eis zaubern könnt, das obendrein noch gesund und kalorienarm ist. Ach ja – Eismaschine braucht ihr dafür auch keine und es ist zufällig auch noch vegan. Perfekt, oder?

Banana Ice Cream

Wichtig: Die Voraussetzung dafür, dieses Eis ratzfatz zubereiten zu können, ist, dass ihr gefrorene Bananen im Haus habt. Dafür einfach eine Banane (kann ruhig schon braun sein) schälen, in Scheiben schneiden und ins Gefrierfach stecken.

Schoko-Bananen-Eis

Zutaten für eine Portion
(=so viel Eis wie ihr auf dem Bild seht):

75 g gefrorene Bananenscheiben
1,5-2 EL ungesüßtes Kakaopulver (am besten schwach entölt, das schmeckt dann so richtig schokoladig)
1-2 TL Ahornsirup (Agavendicksaft oder Honig klappt vielleicht auch)
2 TL Mandelmilch (oder Kuhmilch, Sojamilch, Kokosmilch…)

Zubereitung:

Die gefrorenen Bananenscheiben gemeinsam mit der Milch und dem Ahornsirup in einen Mixer oder Multizerkleinerer geben und pürieren bis die Masse die Konsistenz von Softeis hat.

Dann den Kakao hinzufügen und durchmixen bis alles gut vermischt ist. (Falls euch das Eis zu “trocken” oder krümelig erscheint, einfach noch ein wenig Milch nachgießen und durchmixen bis die Masse glatt ist.)

Probieren, ob es schmeckt, und bei Bedarf noch ein wenig nachsüßen.

Sofort essen. 😉


Recipe in English

Chocolate Banana Ice Cream

Ingredients for 1 serving
(as displayed on the picture above):

2.6 oz frozen banana slices
1.5-2 tablespoons unsweetened cocoa powder
1-2 teaspoons maple syrup (agave syrup or honey probably work too)
2 teaspoons almond milk (or cow milk, soy milk, coconut milk,…)

Method:

Put frozen banana slices, almond milk and maple syrup into a food processor and blend until it has the consistency of soft serve ice cream.

Then add cocoa powder and blend until well combined. (If the mixture seems to “dry” or crumbly, add some more milk and blend until smooth.)

Taste the finished ice cream and, if necessary, add some more maple syrup.

Eat immediately. 😉

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s